PraNeoHom und energetische Messungen

Eva Garcia Pastor, eine PraNeoHom-Therapeutin aus Andorra, fotografierte ihre Patienten vor und nach der Behandlung, bei der sie die vier Striche auf die Immunsystem-Zone der Energiebalance malte. Eva Garcia Pastor nennt die von ihr entwickelte Mess- und Heilmethode „Bioelectromoción“.

Nach der Behandlung von einer Stunde nahm sie weitere Messungen vor und beobachtete den Unterschied im bioelektromagnetischen Feld ihrer Patienten, um festzustellen, ob das Zeichen eine Wirkung hätte.

Eine Fallbeschreibung aus dem neuen Buch „Gesund mit Zeichen auf Akupunkturpunkten“ beschreibt hierzu Folgendes:

Eine 30jährige Frau kommt wegen extremer Müdigkeit. Vor der Bemalung auf der Immunsystem-Zone sieht man auf beiden Seiten ein geschwächtes Immunsystem, so dass die Patientin keine Möglichkeit hat, einer Krankheit Stand zu halten.

„Nachdem wir die Striche auf die Entzündungspunkte gemalt haben, sheen wir, wie das System sich sofort regeneriert und in der Lage ist, jede Situation abzuwehren.“

Mehr hierzu gibt es im neuen Buch „Gesund mit Zeichen auf Akupunkturpunkten“, zu beziehen hier:

http://www.praneohom.de/bestellformular.html